top of page

Muttermal entfernen

Die Entfernung eines Muttermals mit einem Laser ist eine verbreitete Methode in der Dermatologie. Der Prozess, bei dem das Muttermal entfernt wird, besteht darin, dass der Laserstrahl das Gewebe des Muttermals durch Erhitzen auf der Oberfläche der Haut verdampft. Der Laser kann die Moleküle des Gewebes, die Wasser enthalten, verdampfen und dadurch das umliegende Gewebe schonen.

Die meisten Menschen können eine Laserbehandlung zur Entfernung eines Muttermals durchführen lassen, allerdings hängt dies von der Größe, Form und Farbe des Muttermals sowie von der Person selbst ab. Es ist wichtig, sich von einem erfahrenen Dermatologen beraten zu lassen, um sicherzustellen, dass der Prozess sicher und effektiv ist.

In der Regel ist die Behandlung mit einem Laser weniger invasiv als andere Verfahren zur Entfernung von Muttermalen und hinterlässt weniger Narben. Es ist jedoch möglich, dass mehrere Sitzungen benötigt werden, um das Muttermal vollständig zu entfernen. Nach der Entfernung des Muttermals sollte der geschädigte Bereich sauber gehalten und nach Anweisung des Dermatologen weiterbehandelt werden.

Buchen Sie Ihre Dienstleistung:

bottom of page