top of page
Akne & Unreine  Dekolletè & Brust

Akne & Unreine Dekolletè & Brust

Akne & Unreine Dekolletè & Brust Wenn die Haut Mitesser, Pickel und......

  • 1 Stunde 30 Minuten
  • 300 Schweizer Franken
  • Nail & Kosmetikstudio Vesna

Beschreibung

Akne & Unreine Haut: Ursachen und mögliche Erkrankungen Wenn die Haut Mitesser, Pickel und ggf. Akne entwickelt, kann das auf verschiedene Faktoren zurückzuführen sein: Ein Mitesser entsteht, wenn die Drüsen übermäßig viel Talg produzieren. Der Talg kann nicht durch den Kanal des Talgdrüsenfollikels austreten, weil die Oberhaut stark verhornt ist. Es bildet sich ein Pfropfen, der den Ausgang des Follikelkanals verschließt. Der eingelagerte Hautfarbstoff Melanin reagiert mit dem Sauerstoff in der Luft und färbt den Pfropf dunkel – so entsteht das typische Erscheinungsbild von Mitessern. Sie entstehen vor allem auf Stirn, Nase und Kinn, bei fettiger Haut oft auch im ganzen Gesicht. Gehen aus den Mitessern Hautentzündungen hervor, spricht man oft von Pickeln. Die Haut rötet sich, Bakterien und andere Erreger können sich ansiedeln und zu einer Infektion führen. An der Spitze des Pickels bildet sich oft ein Eiterherd. Akne ist eine hormonbedingte Erkrankung, die vor allem von den männlichen Geschlechtshormonen (Androgene wie Testosteron) abhängt. Sie tritt vor allem in der Pubertät gehäuft auf, wenn die Hormone im Körper verrücktspielen. Denn dann nimmt die Produktion der Androgene stark zu (auch der weibliche Körper produziert geringe Mengen davon!). Die männlichen Hormone sorgen dafür, dass die Talgdrüsen verstärkt Hautfett produzieren. Bei Akne verengen sich die Ausführungsgänge der Talgdrüsen, sodass das oft dickflüssigere Hautfett nur schwer nach außen treten kann - der Talg sich staut. Übrigens: Östrogene - die weiblichen Geschlechtshormone - verhindern im Unterschied zu Testosteron unreine Haut eher. Neben der Pubertät geht auch die zweite Hälfte des Menstruationszyklus und die Schwangerschaft oft mit Akne einher, weil dann die Testosteronkonzentration im weiblichen Körper zunimmt. Generell gilt: Für die Aknetherapie brauchen Sie eines auf jeden Fall, nämlich Geduld. Die unreine Haut mit Pickeln, Mitessern und Akne verschwindet nicht von einem Tag auf den anderen. Sie müssen mehrere Wochen einkalkulieren, bevor die Therapie wirkt.


Kontaktangaben

  • Suhreparkweg 8, 5034 Suhr, Schweiz

    +41788701899

    info@nailstudio-vesna.ch


bottom of page